Loading...

Banqueta

 

 Es ging darum, in zwei Wochen einen Hocker zu entwickeln. Die erste Woche war die Arbeit an der Idee, den Skizzen und der Entwicklung in 3D mit Solid Works. Und der zweiten für die Konstruktion.
Banqueta ist ein Möbelstück, das aus zwei Teilen besteht, die für die Funktion als Sitz notwendig sind. Wenn es aufeinander steht, ist es eine stabile Bank, während es, wenn es übereinander liegt, genau das Gegenteil ist. In eine Position ist es ein Hocker und in beiden ein dekoratives Element.
  • Kurs: “Hocker in zwei Wochen”
  • bei  Prof. Andreas Kramer
  • Zeitraum: Winter Semester 2016
  • Materialien: Holz
  • Bearbeitung: Handmade

Verwandte Inhalte